Infostunde zum Thema: Parasiten, Entwurmung & Co

Habt ihr euch auch schon gefragt, warum es so viele Diskussionen rund um Entwurmen und Impfen gibt?

Entwurmen: In den 1960 Jahren wurde die «strategische Entwurmung» eingeführt: das regelmässige Entwurmen mit Medikamenten – egal ob Wurmbefall vorliegt oder nicht.

Unterdessen hat sich das Thema deutlich weiterentwickelt – was leider noch nicht bei allen angekommen ist.

„Die strategische Entwurmung ist heutzutage ein medizinisch äusserst fragwürdiges und veterinärmedizinisch-ethisch nicht mehr vertretbares Vorgehen.“ Tierärztliche Umschau, 2013:
Bei den Pferden wir schon seit längerem nur nach einer exakten Diagnose entwurmt!

Das heisst ganz einfach: «Erst checken dann handeln» – auch bei Hund und Katze!

Sie erfahren viele sachliche Information zum Thema sowie:

  • Welche Parasiten gibt es?
  • Wo werden sie aufgelesen?
  • Wie verbreitet sind sie?
  • Was können Sie anrichten?
  • Wie kann man sie am besten nachweisen?

Impfen: Ist eine Auffrisch-Impfung schon nötig oder noch nicht? Was zeigen Studien zum Thema Auffrisch-Impfung? Ist zu viel impfen schädlich?

Screenshot_7

✅ erst checken, dann (be)handeln
✅ soviel wie nötig, so wenig wie möglich

Ist unsere Devise und in diesem kostenfreien Infostunde gehen wir auf die einzelnen Punkte ein. 

Eure Vorteile dieser Infostunde: 
✅ kostenfrei
✅ keine Verpflichtungen 
✅ Produkte zu Veranstaltungs-Konditionen
✅ fundierte Informationen und welche Alternativen es gibt 

Datum:
Mittwoch 04.05.2022, 14:00 Uhr – (ausgebucht) 
Samstag 11.06.2022, 10:00 Uhr
Wo:
Aspstrasse 8, 8472 Seuzach
Dauer: 45 Minuten
kosten: der Eintritt ist frei

Screenshot_7

Jetzt anmelden

Veranstalter:
Steffis Haustier Betreuung GmbH
Stefanie Fachinger
Aspstrasse 8, 8472 Seuzach
076 704 27 93
info@steffis-haustier-betreuung.ch
Steffis-Haustier-Betreuung.ch

In Zusammenarbeit mit :
wurmCHECK & immunoCHECK von
Genuine-Analytics AG
Solothurnerstrasse 259
4600 Olten
info@genuine-analytics.ch
www.wurmcheck.ch

English EN German DE