Erziehungskurse / Dogschool

auf Deutsch und auf Englisch

Die Kurse unserer Hundeschule dürfen auch zum Spass besucht werden.
Einzelteilnahme an Gruppenkursen ist möglich.
Wer Spass daran hat mit seinem Hund zu lernen ist herzlich willkommen.
– Individuell versuchen wir in den Trainings jedem „Hund & Mensch – Team“ zu helfen, seinen Weg zu finden. Bei unseren Trainings steht die Kommunikation und Respekt zueinander im Vordergrund. Auf rohe Gewalt verzichten wir!
Wer lernen möchte, wie man eine gute Beziehung zu seinem Hund aufbauen kann, der ist bei uns richtig. In eine gute Beziehung gehören für uns Regeln auf beiden Seiten. 
Freude und Frust, Ja und Nein, Fähigkeiten fördern und miteinander durch Situationen gehen – dies sind Dinge die ein Miteinander ausmachen. Nicht jeder Hund hat die gleichen Motivationen, doch alle sind von Natur aus Sozialkompetent und wünschen ein faires Zusammenleben.
Obligatorische Kurse im Kanton Zürich:

Junghundekurs / Erziehungskurs

 bis ca. 1 Jahr / erwachsene Hunde

Neben dem Spass am Training und Vertrauen schaffen, warten folgende Lernziele:

Junghunde- / Erziehungskurs: ergänzend zum Inhalt des Welpenkurses (Namenskonditionierung, richtig Spielen, Beisshemmung, Frusttolleranz, Sozialisieren, Tragegriffe,),  Bindungsaufbau, Kommandos, Leine laufen, Führhand einsetzten, Körpersprache beachten, Abruf, Timing, Belohnen aber richtig, arbeiten mit und ohne Leine, … 

 

Es sollte einem Spass machen Zeit mit seinem Hund zu verbringen und gemeinsam Neues zu entdecken und zu erlernen. Mit dem Gedanken sind alle bei uns willkommen. 

Wir zeigen euch Möglichkeiten euren Vierbeiner und euch in die gewünschte Richtung zu trainieren. Für ein angenehmes Zusammenleben.

Die Anwendung von Gewalt ist untersagt und wird mit dem sofortigen Kursausschluss geahndet. 

Welchen Kurs brauche ich?                                                             Informationen vom VETA ZH

Unsere Lerneinheiten (LH) dauern ca. 55 Minuten und sind vom VETA bewilligt mit ZH-HAB-0811-241027.  Reglement des VETA 

Bitte haben Sie Verständnis, 

das zur Sicherheit ALLER, Hund sowie Halter nur frei von ansteckenden Erkrankungen und Parasiten zu den Kursen kommen dürfen.

Auch Läufige Damen möchten bitte aussetzten und später weiter machen. 

Privatstunden

Nur Sie und Ihre Trainingswünsche

Scheint das Verständnis des Verhaltens Eures vierbeinigen Freundes eine unmögliche Mission zu sein?

Immer wieder führen Trainingsversuche zurück zum Anfang? 

Bisher konnte euch keine Hundeschule helfen? 


Oft sind es die kleinen Dinge, die das Verhalten Eures Hundes positiv beeinflussen können.

 Nur Ihr und Eure Trainingswünsche.

Buchempfehlung

Dogwalk - Ursula Löckenhoff
erklärt wunderbar wie man Hunde ohne permanete Dominaz freundlich anleiten kann, ohne den Respekt zu verlieren. Sehr zu empfehlen für jeden Hundehalter.

Bei uns im Shop erhältlich.

Impressionen